Kompass Was wäre passiert wenn ... ?
 

Sie oder eine andere Schlüsselperson in Ihrem Unternehmen ab heute
für zwei Wochen, etwas länger oder im schlimmsten Fall gänzlich ausgefallen wäre/n?
Wir würde der Tag morgen aussehen?

Als UnternehmerIn mit Verantwortung
denken Sie rechtzeitig daran, wie es im Ernstfall weitergehen soll:

Strategische Unternehmens-Absicherung ist Teil jeder guten Organisation.

Es beginnt bei ganz banalen Themen wie z.B. Datensicherung, Zeichnungsberechtigungen oder Passwörtern.

Unabhängig von der Unternehmensgröße gilt  →  Sicherheit durch Verantwortung



Kompass

Ihr Nutzen
 

Sie und Ihre MitarbeiterInnen wissen in der Stunde X genau, was zu tun ist,
sie haben ja geprobt und sind mit den zu setzenden Maßnahmen vertraut,
es wird jede Minute sinnvoll genutzt.

Damit stärken Sie das Vertrauen Ihrer Kunden, Lieferanten, Partner und MitarbeiterInnen.
Der aktuelle Notfallsplan stärkt das Images Ihrer Firma als zuverlässigen Partner in allen Situationen.

Und Sie können wieder beruhigt in den Urlaub fahren.

 

Sie analysieren mit Ihrer erfahrenen Betriebswirtin mögliche Risikofaktoren rechtzeitig.
Sie minimieren diese Risiken durch einen stets aktuellen Notfallsplan.
Fragestellungen und Themen sind z.B.:

Was ist zu tun, wenn ...

... Sie persönlich plötzlich ausfallen?
... Ihrer Firma negative Schlagzeilen drohen, z.B. in Folge eines tödlichen Arbeitsunfalls?
... Ideen und Daten Gefahr laufen, geklaut zu werden; sprich Betriebsspionage?
... Passwörter, wichtige Dokumente und Verträge gebraucht werden, Sie aber nicht da sind?
... Katastrophen wie Feuer oder Überflutung das Unternehmen schwer trifft?

... wie schaut dann das Morgen aus?

Wir entwickeln gemeinsam einen Notfallsplan, der von Zeit zu Zeit aktualisiert wird. - Kümmern Sie sich rechtzeitig darum, es könnte wichtig sein. Ihre MitarbeiterInnen und Ihre Familie werden es Ihnen danken.